“Zu oft geben wir unseren Kindern Antworten, die sie behalten sollen, anstatt Aufgaben, die sie lösen sollen..” Roger Lewin amerikanischer Anthropologe und Wissenschaftsjournalist, geb. 1946
Seit September 2011 haben wir unser Angebot in Form des CreaVita Kinderhauses für 3-6 Jährige erweitert. Bei der pädagogischen Umsetzung bauen wir auf unsere langjährige Erfahrung in dieser Altersgruppe und setzen darum folgende Schwerpunkte: Aufbau einer sicheren, respektvollen und achtsamen Beziehung zwischen Erwachsenem und Kind Entwicklungsschwerpunkte, -bedürfnisse und Sensi- bilitäten beim Kind wahrnehmen und in achtsamer Weise darauf reagieren Selbständige Aktivität in einer „vorbereiteten Umgebung“ Konflikte als Übungsfeld auf dem Weg in die Welt des sozialen Miteinanders Einbeziehung der Eltern durch intensiven, offenen Austausch über das Kind in ganzheitlicher Sichtweise Wir orientieren und dabei an den Erkenntnissen und Forschungsergebnissen von Maria Montessori, Emmi Pikler, Jesper Juul, Marshall B. Rosenberg und R. u. M. Wild. Seit 2014 führen wir das Kinderhaus zweisprachig - in Deutsch und Slowenisch. Den ganzen Tag über erfahren die Kinder ihr Umfeld in diesen zwei Sprachen, da jeweils eine Pädagogin slowenisch mit den Kindern spricht. Das CreaVita-Kinderhaus ist so ausgelegt, dass der Übergang in die Schule möglichst nahtlos erfolgen kann. Schon während der Kinderhauszeit haben die Kinder immer wieder Kontakt zur Schule. Ihrem Entwicklungstempo entsprechend, werden die Kinder auf dem Weg ins Schulkindalter begleitet. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:00 - 14:00 Uhr (ohne Mittagessen bis 13:00 Uhr)
CreaVita Montessori-Kinderhaus zweisprachig (deutsch/slowenisch)
Start Motivation Philosophie Montessori Schule Kinderhaus Kontakt Sponsoren Impressum
Infotelefon: +43(0)699 / 811 79 575
Kinderhaus Kontakt ... Kontakt ... Impressionen ... Impressionen ... Pädagogisches Konzept ... Pädagogisches Konzept ... Kinderhaus