“Das Ziel von Bildung ist nicht, Wissen zu vermehren, sondern für das Kind Möglichkeiten zu schaffen, zu erfinden und zu entdecken, Menschen hervorzubringen, die fähig sind, neue Dinge zu tun.” Jean Piaget, Schweizer Psychologe, 1896 - 1980
Die CreaVita ist eine unabhängige, von Eltern getragene und finanzierte, Schul- und Kindergarteneinrichtung. Wir stellen die Kinder in den Mittelpunkt und ermöglichen ihnen, sich auf mehreren Ebenen ganzheitlich zu entwickeln. Selbsttätiges Lernen ohne Stress soll die “Freude am Lernen” möglichst lebenslang erhalten. CreaVita-Schüler gehen den Dingen von sich aus auf den Grund, treffen eigene Entscheidungen und übernehmen dafür auch selbst die Verantwortung. Wir orientieren uns bei der Umsetzung an den wissenschaftlichen Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung, an dem Menschenbild Maria Montessoris, den Erfahrungsberichten von Rebecca und Mauricio Wild und den Forschungsarbeiten des Entwicklungspsychologen Jean Piaget. Als Standort für die Schule wurde das Gut Hallegg nahe Klagenfurt gewählt. Es liegt eingebettet in ein Naturschutzgebiet und bietet den Kindern ein riesiges Potential an Naturerfahrungen. Der Indoorbereich mit der vorbereiteten Lernumgebung umfasst mehr als 250qm und bietet neben den Lernräumen auch einen Labor-, Kreativ-, Bewegungs- und Küchenbereich. Der Unterricht erfolgt nach dem Glocksee- und Differenzlehrplan. Seit dem Schuljahr 2011/12 wurde der CreVita vom Bundesministerium das Öffentlichkeits- recht verliehen. Schulgeld: EUR 340,-/Monat Geschwisterrabatt ab 2 Kindern TIPP: Seit September 2011 haben wir unser Angebot in Form des CreaVita Kinderhauses auch für 3-6 Jährige erweitert.
Kurzinfo
Start Motivation Philosophie Montessori Schule Kinderhaus Kontakt Sponsoren Impressum
Infotelefon: +43(0)699 / 811 79 575
Kurzinfo