“Schule ist jenes Exil, in dem der Erwachsene das Kind so lange hält, bis es imstande ist, in der Erwachsenenwelt zu leben, ohne zu stören” Maria Montessori, Ärztin und Reformpädagogin, 1870-1952
Die Montessori-Pädagogik versteht sich als eine “Pädagogik vom Kinde aus” und ist eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten reformpädagogischen Methoden. Sie wurde von der italienischen Ärztin und Pädagogin Maria Montessori (1870-1952) entwickelt und setzt auf folgende elementare Schwerpunkte: Erlernen von Selbständigkeit und Verantwortung durch die freie Wahl der Arbeit. Bestimmen des Lerntempos durch das Entwicklungstempo des Kindes. Die Pädagogen sind Begleiter und Helfer des Kindes (”Hilf es mir selbst zu tun”). In Ihrem Spätwerk beschäftigte sich Maria Montessori, unterstützt durch Ihren Sohn Mario Montessori, nochmals ganz intensiv mit der Anpassung ihrer Methode für den Schulbereich, der sogenannten „Kosmischen Erziehung“. Da sie im Altersbereich zwischen 6-12 Jahren beobachtete, dass die Sensibilität der Kinder auf das „Erforschen der Welt und des Universums“ ausgerichtet ist, bietet sie den Kindern in diesem Altersbereich große Erzählungen über die Ent- stehung der Erde, der Menschheit und der Errungenschaften der Menschheit an, die zum Weiterforschen auch in Form von Experimenten und eigenen Forschungsprojekten an- regen sollen. Auch das konkrete Forschen und Entdecken in der freien Natur und an außerschulischen Lernorten des je- weiligen Interesses sind dabei Teil Ihres Konzeptes. Dabei hat das Kind die Möglichkeit, sich die Kulturtechniken wie Lesen, Schreiben, Rechnen und Kreatives Gestalten in dem jeweiligen Interessensgebiet ganzheitlich und in einem größeren Zusammenhang anzueignen. Im Kennenlernen der Geschichte und der Natur wird das Kind bewegt von der Frage des eigenen Platzes und seiner Aufgabe. Das Respekt- ieren der Bedürfnisse anderer Menschen und des eigenen Lebensraumes wird so ganzheitlich in die Persönlichkeit des Kindes integriert und das Bewusstsein darüber, Teil eines „großen Ganzen“ zu sein, wird erweitert.
Montessori-Pädagogik
Start Motivation Philosophie Montessori Schule Kinderhaus Kontakt Sponsoren Impressum
Infotelefon: +43(0)699 / 811 79 575
Montessori Pädagogisches Konzept ... Pädagogisches Konzept ... Montessori