“Was wir mit Freude lernen, vergessen wir nie.” Alfred Mercier amerikanischer Arzt und Schriftsteller, 1816 – 1894
Unsere Schule ist ein stabiler Rahmen mit klaren Regeln, die den Kindern einen großen Spielraum zur Entwicklung bieten. Unsere PädagogInnen sind „Lernbegleiter“, die den Kindern gegenüber eine respektvolle, aufmerksame und begleitende Haltung einnehmen. Die tagtägliche Umsetzung basiert auf folgenden Schwerpunkten: Kindern Raum und Zeit zu geben, sich auf mehreren Ebenen ganzheitlich zu entwickeln (Persönlichkeit,  Kompetenzen, Bewusstsein) Lernen ohne Stress und Angst in einer den Bedürf- nissen der Kinder entsprechenden Umgebung zu ermöglichen Den Kindern Hilfestellung zum selbsttätigen Lernen zu geben, um die Zusammenhänge und Vernetzungen von Mensch und Welt zu begreifen. Dadurch haben die Kinder die Möglichkeit, die Aufgaben, die jedes einzelne Ding und Lebewesen in der Ordnungsstruktur der Welt –  dem “großen Ganzen” – hat, zu erkennen und sich ihrer Verant- wortung darin bewusst zu werden Kinder eigene Entscheidungen zu treffen und den Lernprozess und das Gemeinschaftsleben mit- gestalten zu lassen Die „innere Natur“ der Kinder in Einklang mit der „äußeren Natur“ reifen zu lassen
Das pädagogische Konzept der CreaVita
Start Motivation Philosophie Montessori Schule Kinderhaus Kontakt Sponsoren Impressum
Infotelefon: +43(0)699 / 811 79 575
Pädagogisches Konzept