“Ich unterrichte meine Schüler nie; ich versuche nur, Bedingungen zu schaffen, unter denen sie lernen können.” Albert Einstein, deutscher Physiker, 1879 - 1955
Das zentrale Prinzip unserer pädagogischen Arbeit ist der Respekt vor Lebens- und Lernprozessen, das heißt dem Respekt vor dem Kind in seiner Einzigartigkeit. Wir vertrauen der Lernfähigkeit unserer Kinder und ihrer Fähigkeit und Bereitschaft in einer auf ihre Entwicklungs- bedürfnisse abgestimmten „vorbereiteten Umgebung“ Neues selbstbestimmt aufzunehmen. Wir sehen die Gaben der Inspiration, Intuition und Imagination der Kinder als bedeutende Bestandteile des Entwicklungspotentials hin zum „ganzen Menschen“ und wollen diese auch fördern. Unsere Umgebung im Inneren ist liebevoll gestaltet und bietet den Kindern eine Vielzahl von Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten, die auf ihre aktuellen Ent- wicklungsbedürfnisse und ihren individuellen Lernprozess abgestimmt sind. Die Natur in der unmittelbaren Umgebung der CreaVita wird auch als Raum der Entfaltung der Kinder integriert und genützt. Wir arbeiten vor allem nach den Erkenntnissen, der Praxis und dem Menschenbild Maria Montessoris, integrieren Erfahrungsberichte von R. und M. Wild und anderen reformpädagogischen Konzepten. Im Zentrum unserer pädagogischen Praxis steht die Indi- vidualität, Würde und Integrität des Kindes. Die vorberei- tete Umgebung und die PädagogInnen geben dem Kind Hilfestellung, um sich in seinem Lernprozess selbsttätig und selbständig weiterzuentwickeln und auch in der Gemein- schaft soziale Kompetenzen zu erlangen und das Schulleben mitzugestalten. Voraussetzung für die Umsetzung unseres Konzeptes ist eine enge Zusammenarbeit und intensiver Austausch zwischen dem Elternhaus und den PädagogInnen. Das Vertrauen der Eltern und auch ihre Bereitschaft sich selber weiter zu entwickeln und alte Denkmuster zu reflektieren, ist dabei wesentlich für entspanntes Lernen in der Lernumgebung. Die CreaVita bietet in diesem Zusammenhang eine Vielzahl von Möglichkeiten (Elterngespräche, Elternabende, Eltern- bibliothek, GFK-Gruppe, Materialnachmittage für Eltern, gemeinsames Feiern u.v.m.).
Philosophie
Start Motivation Philosophie Montessori Schule Kinderhaus Kontakt Sponsoren Impressum
Infotelefon: +43(0)699 / 811 79 575
Montessori-Pädagogik ... Montessori-Pädagogik ... Philosophie Pädagogisches Konzept ... Pädagogisches Konzept ... Philosophie